Kontakt
Kanzleivision GmbH
info@kanzleivision.de

Prozessmodellierung der Leistungserstellung für die digitale Kanzlei

Workshops.

Von den Grundlagen der digitalen Zusammenarbeit bis hin zum Umgang mit Fristen und Bescheide bei Kanzleien bieten wir ein ganzheitliches Spektrum für alle Leistungsbereiche einer digitalen Steuerkanzlei. Ob Partner, Kanzleimanager oder Mitarbeiter, alle Prozessverantwortlichen können an unseren Workshops teilnehmen und die Zukunft einleiten.

Digitales Lernen

Virtuelle Workshops

Aufgrund der aktuellen Lage haben wir uns für eine virtuelle Workshopreihe entschieden, die das Erlebnis Weiterbildung authentisch vermittelt. Mit der virtuellen 3-D Welt von TriCAT schaffen wir eine angenehme Arbeits- und Lernatmosphäre, die den reibungslosen Austausch sicherstellt.

Virtueller Workshop - Prozessmodellierung

Workshopreihe

Prozessmodellierung der Leistungserstellung einer digitalen Kanzlei

In unserer aktuellen Workshopreihe gehen wir auf die Leistungserstellung Ihrer Kanzlei ein. Wir identifizieren gemeinsam mit Ihnen Optimierungsfelder und vergleichen die analoge mit der digitalen Arbeitsweise. Als softwareunabhängige Berater/innen können wir Ihnen einen umfangreichen Einblick in digitale Lösungen geben und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen Muster-Prozess für die digitale Leistungserstellung. Zudem profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch mit anderen Kanzleien. Sie gehen mit konkreten Handlungsempfehlungen aus dem Workshop und können so gleich mit der Umsetzung beginnen. Mithilfe der spezialisierten Module für jeden Teilbereich partizipieren so alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Veränderungsprozess.

Workshop Kanzleivision

Christian Weiss hat jahrelange Berufserfahrung in der Branche gesammelt. Die Abläufe in einer Kanzlei und die Herausforderungen im täglichen Arbeitsprozess sind ihm durch seine Tätigkeit als Digitalisierungsmanager in einer Top 10 Kanzlei bekannt.  

Ablauf Workshop-Module

Beim Ablauf unserer Workshop-Module orientieren wir uns an Ihnen. Jedes Modul hat das Ziel, Sie mit konkreten Handlungsempfehlungen und einer klaren Prozessbeschreibung auszustatten. Um die Arbeit in den Modulen so authentisch und effektiv wie möglich zu machen, arbeiten Sie an Ihrem eigenen Projekt. Dazu fragen wir vorab Ihre Anforderungen ab. Wir identifizieren Ihre Optimierungspotenziale und erarbeiten gemeinsam eine Lösung. Der Austausch mit Teilnehmern und Teilnehmerinnen von anderen Kanzleien hilft Ihnen bei der Modellierung des Soll-Prozesses sowie erste Maßnahmen daraus abzuleiten. Wir stehen Ihnen vor, während und nach dem Workshop unterstützend zur Seite.

Modulübersicht des Workshops

Modul 1

Lohnbuchhaltung

Im Lohnbereich beschäftigen wir uns mit der wichtigsten Ressource eines jeden Unternehmens, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Um nicht nur Mandanten schnell und einfach helfen zu können, sondern im Personalbereich ebenfalls effektiv agieren zu können, schaffen die digitale Personalakte und Management-Tools Struktur. Lohn- und Gehaltsabrechnungen können sicher und korrekt erstellt und digital zur Verfügung gestellt werden. Alle relevanten Informationen werden kontinuierlich aktualisiert und halten alle relevanten Personen auf Stand. Wir identifizieren mit Ihnen überflüssige Zwischenschritte und vereinfachen Ihnen den Arbeitsalltag.

Termin: 29. April 2021

Modul 2

Jahresabschluss

Der Jahresabschluss ist die intensivste Zeit in allen Steuerkanzleien. Zur Hochphase muss alles schnell gehen, ohne das die Genauigkeit verloren geht. Die Berater/innen müssen alle Arbeitsunterlagen haben, um prüfen und in die Erstellung gehen zu können. Auch die Mandanten müssen noch einmal aktiv werden und wenn alles gut läuft, nach eigener Prüfung unterschreiben. Ein großes Durcheinander von Papierkram und ein hoher Post- und Mailaufwand. Um stressfreier in diese Phase zu gehen, können digitale Produkte und eine gute Aufgabenteilung helfen. Wir schauen in diesem Modul auf Ihre Abläufe und bilden einen idealen Arbeitsprozess ab. Zudem stellen wir Ihnen digitale Arbeitshilfen vor.

Termin: 27. Mai 2021

Modul 3

Steuererklärung

Steuererklärungen sind für viele ein undurchsichtiger Bereich mit schier unüberwindbaren Auflagen. Doch nicht für Sie. Sie behalten trotz zahlreicher Veränderungen den Überblick und können mit Ihrem Fachwissen das Optimum für Ihre Mandanten herausholen. Um Sie zu entlasten und den Ablauf so entspannt wie möglich zu gestalten, können wir Ihnen helfen. Erstellungshilfen, exemplarische Vorgehensweisen festgehalten für alle an einem zentralen Punkt und eine kontinuierliche und gute Kommunikation mit dem Finanzamt, garantieren den Belegfluss. Diesen Prozess versuchen wir auf Basis Ihrer Vorgehensweise genau zu skizzieren. Damit Sie dieser Hochphase entspannt entgegenblicken können.

Termin: 24. Juni 2021

Modul 4

Fristen & Bescheide

Zu jeder Zeit erhalten Sie Unmengen an Post auf den unterschiedlichsten Wegen. Mail, Post oder persönlich. Jeder geht anders mit dem Chaos um und bringt Struktur in die Dokumente rein. Auch in diesem Modul nehmen wir Ihre Art und Weise als Ausgangspunkt und geben Ihnen einen Einblick in ein Dokumentenmanagementsystem, zeigen Ihnen digitale Postfächer und wie einfach die Prüfung dadurch wird. An diesem Knotenpunkt ist es wichtig, schnell und zuverlässig zu arbeiten, denn klemmt es in der Poststelle, steht die ganze Kanzlei still.

Termin: 09. September 2021

Modul 5

Arbeitsplatz der Zukunft

Die digitale Transformation sorgt für ein effizienteres Arbeiten und mehr Freiheiten. Dies zieht folgerichtig Veränderungen für die gesamte Arbeitswelt wie auch jeden Arbeitsplatz mit sich. Werden Sie sich der Möglichkeiten bewusst und arbeiten Sie am Aufbau der digitalen Systemlandschaft mit. Die Erweiterung von Schnittstellen gibt Ihnen neue Möglichkeiten der Kollaboration und des Wissensaustauschs. Wir klären Sie über Tools, Prozesse und Partizipationsmöglichkeiten auf. Damit Sie Ihren Arbeitsplatz der Zukunft entscheidend mitgestalten können. 

Termin: 28. Oktober  2021

Modul 6

Finanzbuchhaltung

In dem Modul zur Finanzbuchhaltung erarbeiten wir gemeinsam einen Prozess zur Effizienzsteigerung. Speziell für die Belegbuchung und die Vorsysteme gibt es häufig Optimierungspotenzial, die für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Vereinfachung darstellen. Dazu gehört beispielsweise auch der richtige Einsatz von Scanner-Tools. Selbstverständlich immer unter dem Gesichtspunkt die ordnungsgemäße Erstellung der Finanzbuchhaltung zu gewährleisten. Und im Sinne der Prozessoptimierung, die Integration und Vernetzung in die bestehende Systemlandschaft. Um Ihre Arbeitsweise zukünftig zu optimieren, nutzen wir die Synergieeffekte des Workshops und erarbeiten einen Muster-Prozess.  

Termin: 23. November 2021

Hier buchen

Anmeldeformular

Der Preis für die gesamte Workshopreihe beträgt 2.400,00 €.

Für die Anmeldung am Workshop füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Buchungsbestätigung und nähere Informationen zur weiteren Vorgehensweise.

Bis zu 50% Förderung erhalten

Teilnehmer aus NRW haben die Möglichkeit sich den Workshop mit bis zu 50% fördern zu lassen. Sprechen Sie uns an.

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen erfahren?

Jetzt einen Termin für eine unverbindliche Kurzberatung mit Ihrem Ansprechpartner Christian Weiss buchen.