Pioniergeist wecken – Auf der Suche nach den Daten - Kanzleivision GmbH
Kontakt
Kanzleivision GmbH
info@kanzleivision.de

Pioniergeist wecken – Auf der Suche nach den Daten

Mit der digitalen Transformation verändert sich die Arbeit nachhaltig. Dabei kommt es bei näherem Hinschauen weniger auf die Tools und Software-Lösungen an als vielmehr darauf, womit sie gefüttert werden – Daten. Daten sind die Währung der Zukunft. Was bislang immer im negativen Kontext aufgegriffen wurde und die Angst vor der Transformation geschürt hat, ist nüchtern betrachtet der Effizienztreiber schlechthin.

Um zukünftig das volle Leistungspotenzial aus der digitalen Systemlandschaft zu holen, muss der Treibstoff entsprechend aufbereitet sein. Die digitale Transformation wäre vertan, wenn sie zur Digitalisierung gemacht wird. Die reine Übertragung von analogen in digitale Prozesse ist kontraproduktiv. Um für die Zukunft optimal vorbereitet zu sein, sind die Steuerberater*innen als Forscher gefragt. Sie müssen die Daten identifizieren und aufbereiten, um sie letztlich nutzen zu können.

Daten, Daten, Daten

Daten werden bereits jetzt in vielfältiger Form und an verschiedenen Stellen erfasst und gespeichert. Der Nutzen, selbstverständlich unter Einhaltung der DSGVO und weiteren Sicherheitsprogrammen, ist enorm. So stellen sie entsprechend aufbereitet eine Arbeitsvereinfachung dar und verhindern permanentes Nachfassen, unkorrekte Angaben oder Unvollständigkeit. Sie ermöglichen eine kompetentere, zugeschnittene Beratung und Dienstleistung.

Bereits heute sind nahezu alle Mandanten im Datenaustausch mit den Kanzleien. Ob digital wie bei einem Mandantenportal oder teilweise digital. Nahezu täglich geben sie Informationen preis, die nur noch nicht genutzt werden. Von der Art, den Kaffee zu trinken, dem Lieblingsverein oder der verwendeten Software für die interne Kommunikation – alles kann und wird erfasst. Warum also nicht nutzen und eine bessere Beratung erhalten?

Einen reibungslosen Datenfluss sichern

Wenn wir ein wenig rauszoomen und das Zielbild der digitalen Transformation anschauen, soll durch den Wandel eine voll automatisierte Arbeitsweise den Datenfluss beschleunigen und so schnellere Abläufe, Prozesse und Leistungen ermöglichen. Für die Steuerbranche bedeutet das eine digitale Datenerfassung und -übermittlung an die Kanzlei, die wiederum die Daten sofort nutzen und verwenden kann, ehe die fertige Steuererklärung oder der Geschäftsbericht an das Finanzamt übermittelt wird. Das Finanzamt wird in dieser Vision ebenfalls digitale Schnittstellen haben und so eine schnelle Bearbeitung sicherstellen können. Zugegeben, es handelt sich aktuell noch um eine Vorstellung.

Worauf es jetzt aber ankommt, um diese Vision umzusetzen, ist Pioniergeist von den Steuerberater*innen. Sie müssen anfangen und losziehen, auf die Suche nach Daten gehen. Das erfordert auf vielen Ebenen eine andere Auseinandersetzung mit den Mandanten als bisher geschehen. Beratung rückt wieder in den Vordergrund. Die Mandanten müssen abgeholt werden und die Steuerberater*innen sich ihrer Rolle bewusst werden. Man könnte es auch als ihren Beitrag zum Gelingen der digitalen Transformation beschreiben. Nur die Branchenexpert*innen wissen, welche Daten sie wirklich benötigen, daher ist es ratsam, diese gemeinsam beim Mandanten zu identifizieren.

Es ist ein einmaliges Invest erforderlich, um zukünftig nachhaltig zu arbeiten und von den zahlreichen Vorteilen der Transformation zu profitieren. Eine volldigitale Kanzlei ist ebenso ineffizient wie eine analoge Kanzlei, wenn der beschriebene Datenfluss nicht aufgebaut werden kann, unabhängig davon, an welcher Stelle es im Prozess hapert. Die Kanzleien sind Vermittler in diesem Gebilde und müssen ihren Mandanten in den Sattel helfen. Das gewonnene Wissen stärkt die Mandantenverbindung und legt Potenziale zur neuen Leistungserstellung frei. Es lohnt sich also auf die Suche nach den Daten zu gehen.

Christian Weiss - Kanzleivision GmbH
Christian Weiss

Geschäftsführer der
Kanzleivision GmbH

 

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen erfahren?

Jeztzt einen Termin für eine unverbindliche Kurzberatung mit Ihrem Ansprechpartner Christian Weiss buchen.

Author avatar
Emre Karakas
http://www.kanzleivision.de

Post a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.